Antrag der CDU und WUB. Fraktion
zur Tagesordnung des Hauptausschuss am 11.03.2014

Thema:
TOP 3 Änderung der Hauptsatzung

Beschlussvorschlag:Der Hauptauschuss empfiehlt der Gemeindevertretung den § 6 - ständige Ausschüsse - in der 1. Nachtragssatzung zur Hauptsatzung der Gemeinde Timmendorfer Strand, zu beschließen:

§ 6 Abs. 1 wird wie folgt neu gefaßt:
Die folgenden ständigen Ausschüsse nach §§ 45 Abs. 1, 45 aAbs. 1GO werden gebildet:
a)
Hauptausschuss
Zusammensetzung: 7 Mitglieder der Gemeindevertretung und die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister ohne Stimmrecht.
Aufgabengebiet: nach § 45b GO und § 9 dieser Satzung

b.)
Finanzausschuss
Zusammensetzung: 7 Mitglieder , davon bis zur3 Bürgerinnen und Bürger, die der gemeindevertretung angehören können.
Aufgabengebiet: Finanz- und Abgabewesen, Steuern, Prüfung der Jahresrechnung, Belegprüfung, Wirtschaftsförderung (ohne Tourismus), Grundstücksangelegenheiten, Feuerwehrwesen

c.)
Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales
Zusammensetzung: 11 Mitglieder, davon bis zu 4 Bürgerinnen und Bürger, die der Gemeindevertretung angehören können.
Aufgabengebiet: Sozialwesen, Angelegenheiten der Kindertagesstätten, Wohnungswesen, Gesundheitswesen, Schulwesen, Kultur- und Gemeinschaftswesen, Büchereiwesen, Heimetpflege, Patenschaften, Angelegenheiten von Senioren und Senioren, Angelegenheiten von menschen mit Migrationshintergrund, mit Behinderung, Inklusion, Gemeindearchiv

d.)
Ausschuss für Jugend und Sport
Zusammensetzung: 7 Mitglieder, davon bis zu 3 Bürgerinnen un d Bürger, die der Gemeindevertretung angehören können.
Aufgabengebiet: Jugend- und Sportangelegenheiten

e.)
Ausschuss für Bauwesen, Planung und Energie
Zusammensetzung: 11 Mitglieder, davon bis zu 4 Bürgerinnen und Bürger, die der Gemeindevertretung angehören können.
Aufgabengebiet: Bauwesen, Bauvorhaben, Bauplanung, Straßenbau, Küsten- und Hochwasserschutz, technisches Gebäude- und Energiemanagement

f.)
Ausschuss für Klima, Umwelt und Verkehr

Zusammenfassung:7 Mitglieder, davon bis zu 3 Bürgerinnen und Bürger, die der Gemeindevertretung angehören können
Aufgabengebiet: Wahrnehmung der durch die Betriebssatzung zugewiesenen Aufgaben in Angelegenheiten des Kurbetriebes, Wirtschaftsförderung durch den Tourismus, Planung touristischer Projekte
Begründung: Aufgund der geänderten Mehrheitsverhältnisse sowie dem stätigen Bemühen, die Ausschüsse im Sinne der aktiven Mitgestaltung der Bürgerinnen und Bürger attraktiver, im Sinne für die gemeinde Timmendorfer Strand, zu gestalten.

WUB Fraktion

Jacob Bielfeldt                        Frank Theunissen
Fraktionsvorsitzender               stellv. Frktionsvorsitzender

CDU Fraktion

gez.
Rainer Steen                          Ingo Menke zum Felde
Fraktionsvorsitzender               stellv. Fraktionsvorsitzender